Artikel mit dem Tag "Januar2017"



Bipolares · 28. Januar 2017
Welche Diagnose(n) wurde(n) bei Dir gestellt? Eine Bipolar-II-Störung mit zum Teil schweren rezidivierenden depressiven Episoden. Darüber hinaus Insomnie, Restless-Legs-Syndrom und ADHS. Bipolar-II-Störung - Was genau ist das? Im Gegensatz zur "klassischen" manisch-depressiven Erkrankung (Bipolar-I-Störung), in der sich oft langanhaltende depressive und manische Phasen mit relativ "normalen" Stimmungszuständen abwechseln, sind bei Bipolar-II-Störungen die depressiven Episoden meist...

Allgemeines · 23. Januar 2017
Das Chaos liebt mich. Definitiv. Ich kenne das gar nicht anders. Ich bin einfach nicht in der Lage, auf Dauer Ordnung zu halten. Aus welchem Grund auch immer. Vielleicht liegt´s an meiner ADS, keine Ahnung. Das bezieht sich grundsätzlich auf unseren gesamten Wohnraum, wobei mein Mann da interveniert - und mir auch schon mal in den Allerwertesten tritt. Am schlimmsten ist es aber in meiner "Bastelstube". Um das klarzustellen, ich fühle mich nicht wirklich wohl im Chaos. Aber ich komme damit...

Kreatives · 23. Januar 2017
"Art Journal" würde übersetzt in etwa "kunstvolles Tagebuch" heißen. Aber das hört sich nicht nur sehr seltsam an, es trifft es auch nicht ganz. Alse bleibe ich mal beim Begriff "Art Journal" und erzähle etwas dazu. Beim Art Journaling geht es darum, die Seiten eines Buches auf kreative Weise zu gestalten. Manche nutzen es wirklich als eine Art Tagebuch, man kann beispielsweise aber auch Zitate, Songtexte oder andere inspirierende Worte, Sprüche oder ganze Texte kreativ darstellen. Ich...

Kreatives · 15. Januar 2017
"Nutze den Tag, es sei denn, er ist scheiße. Dann nutze den nächsten!" Diese Art Journal Seiten habe ich heute fertig gemacht. Der gestempelte Spruch passt hervorragend zu meinem heutigen Tag - oder besser zu der ganzen letzten Woche. Ich wollte/sollte so viel machen, aber mein Antrieb ist momentan mal wieder nicht so berauschend und ich lasse mich ständig ablenken. Deshalb habe ich für diese beiden Seiten auch 3 Tage gebraucht... Large Moleskine - Mischtechnik: Collage, Schabloniertechnik...

Bipolares · 13. Januar 2017
Das ist für micht oft das Schwierigste, egal, worum es geht. Jedesmal, wenn ich etwas Neues anfange. Oder, wenn ich bei einer Sache, an der ich schon länger dran bin, entmutigt werde. Und mich zu entmutigen ist nicht besonders schwierig. In meiner Kindheit und auch Teilen meines Erwachsenenlebens wurde mir oft gesagt, daß ich für etwas nicht gut genug sei. Daß ich nicht in der Lage bin, etwas durchzuziehen. Das ist immer noch ein großer Teil von mir. Ich kann diese Stimmen immer noch...

Bipolares · 12. Januar 2017
Viele gesunde Menschen sind der Meinung, daß depressiv sein bedeutet, daß man einfach nur traurig ist. Daher sind manche auch davon überzeugt, daß man sich einfach "Nur zusammenreißen" muß, dann würde "die Sache" schnell vorbeigehen. Schließlich hat jeder mal eine schlechte Phase, oder? Und wo kämen wir denn hin, wenn sich jeder in seinem Selbstmitleid suhlt? Nun ja, leider gibt es Zeiten, in denen ich mich nicht "mehr" zusammenreißen kann. Zeiten, in denen ich in Selbstmitleid...