Allgemeines

Allgemeines · 20. Januar 2018
Morgen geht´s los - meine neue Ausstellung. Und Bipolare Störungen sind wieder ein Thema. So eine Ausstellung ist meiner Meinung nach immer eine persönliche Sache für den Künstler, weil man immer irgendwie einen Teil von sich selbst in den Bildern darstellt. Aber bei diesem Thema ist es für mich nur umso persönlicher. Bei meiner ersten Ausstellung hatte ich einen Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie dabei, der einen kurzen Vortrag zum Thema gehalten hat. Das ist diesmal nicht der...

Allgemeines · 17. Oktober 2017
Das kann mehr sein als das reine Festhalten von Erinnerungen oder der Ereignisse des Tages. Das Tagebuch ist ein geheimer Ort (oder sollte es zumindest in den meisten Fällen sein), an dem man offen über seine Gedanken, Gefühle und Ideen „reden“ kann, ohne sich in irgendeiner Form dafür rechtfertigen zu müssen, was man denkt oder fühlt. Man kann sich alles von der Seele schreiben und Geschehnisse reflektieren. Alles was man denkt, fühlt, glaubt, hofft, träumt, was man mag oder nicht...

Allgemeines · 05. Juni 2017
... und viel ist in der Zwischenzeit passiert. Ich hatte meine erste eigene Ausstellung; ich war mit Mann und Hund in Urlaub; ich war ganz allein für eine Woche in Spanien; ich habe angefangen, für meine nächste Ausstellung zu arbeiten; mein Etsy-Shop ist wieder online :) Einen Bericht und Bilder von der Ausstellung werde ich noch nachliefern. Ich kann jedoch schon sagen: es war total anstrengend, total spannend, total aufregend, total schön :) In der Zwischenzeit nehme ich an der...

Allgemeines · 23. Januar 2017
Das Chaos liebt mich. Definitiv. Ich kenne das gar nicht anders. Ich bin einfach nicht in der Lage, auf Dauer Ordnung zu halten. Aus welchem Grund auch immer. Vielleicht liegt´s an meiner ADS, keine Ahnung. Das bezieht sich grundsätzlich auf unseren gesamten Wohnraum, wobei mein Mann da interveniert - und mir auch schon mal in den Allerwertesten tritt. Am schlimmsten ist es aber in meiner "Bastelstube". Um das klarzustellen, ich fühle mich nicht wirklich wohl im Chaos. Aber ich komme damit...